* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt




Webnews







Lineare Algebra I

Kommen wir zu meinem dritten Kurs. Der Linearen Algebra I.

Gehalten wurde die Vorlesung von meiner Meinung nach sehr fähigen, sehr sympathischen Professor. .

Wieso ich so positiv schreibe? Ganz einfach. Ich habe im Prinzip nichts an dieser Vorlesung auszusetzen.

Der Stoff war nachvollziehbar, es gab ein offizielles Skript, dass man sehr gut alleine durcharbeiten konnte und die Aufgaben die gestellt wurden für zuhause, halfen den Stoff zu verstehen. Besuchte man die Vorlesung oder bearbeitete man die Vorlesung zuhause mit dem Skript nach, so konnte man die Aufgaben sogar alleine lösen ohne spezielle Tricks anwenden zu müssen oder sich im Internet sowie Wikipedia tot zu suchen.

Es entsprach einfach sehr gut dem Schema.

-> Vorlesung

-> Aufgaben für zu Hause um den Stoff zu vertiefen

Insgesamt, war das Thema vom Inhalt nicht minder langweilig wie Analysis I, aber ich denke, dass unser Professor doch einen großen Anteil dazu beitrug, dass die Vorlesung bis zum Schluß gut besucht war und der Schwund hier nicht zu bemerken war.

Die Ergebnisse sprechen auch für sich. Der großteil der Leute, die von Anfang bis zum Ende mitgemacht hatten, haben die Klausur bestanden. Ich gehörte auch zu den glücklichen. Die Klausur war absolut fair und es war im Prinzip eine sehr gute Erfahrung. Es wurde alles abgefragt, was wir gemacht hatten und die Chance die Klausur zu bestehen, war gut. Das war mal ein ganz krasser Kontrast zu den anderen Klasuren die ich mitgeschrieben hatte. Das Ergebniss sprach auch für sich. Ich hatte wie in den anderen Fächern immer mitgemacht und gelernt.

Aber nur HIER ich hatte Gefühl, dass es sich gelohnt hat und es mir auch was gebracht hat. Das Ergebniss spricht für sich, die Klausur habe ich im 1ten Anlauf bestanden und ich bin sehr zufrieden mit mir.

 

6.4.07 00:30
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung